PROGEDO Mobility & Relocation Services

Standort Dresden

Das Elbflorenz nennt man Dresden häufig, Anmut und Schönheit gelten tatsächlich im Stadtkern als das Markenzeichen der Stadt an der Elbe. Erich Kästner wuchs hier auf und vermerkte trefflich: „Wenn es zutreffen sollte, dass ich nicht nur weiß, was schlimm und hässlich, sondern auch was schön ist, so verdanke ich diese Gabe dem Glück, in Dresden aufgewachsen zu sein.“

Neben Dresden selbst wird durch PROGEDO Dresden auch Leipzig, Chemnitz, Zwickau, Cottbus und Bautzen betreut. Und sollten Sie Kontakte in Polen suchen sind sie hier, da sehr gut vernetzt, ebenfalls gut aufgehoben.

Die technische Universität, prosperierende Wirtschaft, gute Lebensbedingungen und ein reichhaltiges Kulturangebot – Dresden wächst jährlich um 5.000 Menschen. Und sogar die Geburtenrate ist hoch. Warum soll es Dresden besser gehen als anderen Großstädten? Die Mieten steigen, der Immobilienmarkt ist angespannt und die Wohnungssuche wird schwieriger, wenngleich Gutverdiener immer noch gute Karten haben.

Besonders stolz ist PROGEDO auf das Immigration-Spezialistenteam, welches Unternehmen und Privatpersonen bei der Beantragung eines Aufenthaltstitels unterstützt. Angefangen bei der Anabin-Prüfung von Diplomen, über die Anfrage bei der Agentur für Arbeit (ZAV), die Unterstützung zu Erlangung eins Visums, bis hin zur Beantragung des eAT (elektronischen Aufenthaltstitels) beim zuständigen Ausländeramt.